Ölbadkocher RK 180i

Preis auf Anfrage

Kategorie:

Beschreibung

Die Ölbadkocher der Typenreihe HR90i / HR180i / RK180i erfüllen denselben Zweck wie die Rührwerkkocher DIN-HR. Der Unterschied besteht darin, dass das Füllgut mittels Wärme-Übertragungsöl im Mantel aufgeheizt wird.

Dies ermöglicht ein noch schonenderes Aufheizen. Die vorgewählte Betriebstemperatur kann optimal und ohne Schwankungen eingehalten werden.  Somit eignen sich diese Kocher besonders für empfindliche Vergussmassen und thermoplastische Massen, bei welchen eine überhöhte Temperatur zu einem Qualitätsverlust führen.

Steuerung und Kontrolle erfolgen über die Steuerautomatik sowie Zeigerthermometer. Mittels des Rührwerks wird das Füllgut kontinuierlich gemischt ohne das sich Feststoffanteile absenken können.

Der Ölbadkocher RK 180i ist mit einem Rührwerk mit Elektromotor ausgerüstet.

Technische Daten Ölbadkocher RK 180i:

  • Inhalt in Litern: 180 L
  • Füllmenge Wärme-Übertragungsöl: 60 L
  • Brennerheizleistung: 50 KW
  • Leergewicht: 250 kg
  • indirekt beheizt
  • mit Motorrührwerk: 220 V, 0.55 kW
  • mit Handfahrwerk
  • Steuerautomatik mit Zeigerthermometer
  • optional mit Piezozündung